Freitag, 13. Dezember 2013

Der literarische Jahresrückblick 2013, Teil 1

Dieses Jahr war rein buchtechnisch echt erfolgreich. Ich hatte mir vorgenommen, 100 Bücher zu lesen, 94 habe ich bis jetzt geschafft, die Restlichen pack ich auch noch, sobald ich ein paar freie Tage habe. ^^ 
Und weil unter den 94 Büchern viele dabei waren, die ich euch unbedingt weiterempfehlen muss und viele, von denen ich euch unbedingt abraten will, hab ich mir gedacht, führe ich hier mal einen literarischen Jahresrückblick ein. :-) 


Rick Yancey - The 5th Wave
Ist in Deutschland noch gar nicht angekündigt, soweit ich weiß, aber meiner Meinung nach völlig empfehlenswert und ein echtes Muss für alle, die gern Dystopien lesen. Ich habe mich lange davor gedrückt, es zu lesen, weil es zwar durchgehend gute Bewertungen bekommen hat, es aber..Achtung..so ganz grob um eine Alien-Invasion geht. Im November habe ich mich dann trotzdem dazu durchgerungen, es endlich mal anzuklicken und war völlig hin und weg. Die Charaktere sind toll beschrieben, der Schreibstil ist intensiv und intelligent und die Handlung wirklich spannend. 
Mehr Infos HIER.

 Just one Day - Gayle Forman
Dieses Buch ist was für Romantiker mit Stil. ^^ Es geht um eine junge Amerikanerin, die auf einem Ausflug durch Europa auf einen Mann trifft und mit ihm gemeinsam einen Tag in Paris verbringt. Es ist Liebe auf den ersten Blick, aber nach einer gemeinsamen Nacht trennen sich ihre Wege. Ich möchte einfach nicht zu viel verraten, kann aber sagen, dass die Charaktere absolut zauberhaft sind, die Ereignis zum aufseufzen und ich nach diesem Buch absolut beseelt war. Ein echtes Muss! 
Mehr Infos HIER.


Angelfall - Susan Ee 
Endlich mal was, das es auch schon in Deutschland gibt! Dieses Jahr war das Jahr der Dystopien. Mit Sicherheit sind auch die Panem-Filme für die Welle verantwortlich, aber literarisch hat das Ganze ja schon viel früher begonnen. Und auch Angelfall gehört mit in die Sparte. Hier handelt es sich (zum Glück) nicht um einen dieser typischen Engelsliebesromane, sondern um eine Geschichte in einer Welt, die durch Engel zerstört worden ist. Dabei treffen wir auf so eine mutige, witzige und schlagfertige Heldin, dass das Lesen zum echten Genuss wird. Ich habe Penryn geliebt und habe auch den zweiten Teil vor kurzem gelesen. Absolut eine Reihe mit Suchtfaktor! 
Mehr Infos HIER.

Was mir in diesem Jahr überhaupt nicht gefallen hat und welches Buch ich für völlig überschätzt halte, davon berichte ich dann im zweiten Teil.

Wer meine gesamte Leseliste sehen möchte, kann mich übrigens gerne auf Goodreads besuchen kommen.

Alles Liebe, eure Kathy

Kommentare:

  1. faul auf der Couch liegen UND Kekse essen hat aber auch was ;P also erst Zeit investieren und dann doppelt genießen ;) und Kekse backen geht sooo schnell, man muss ja jetzt keine crazy Verzierung machen.
    Habe übrigens auf deinen Rat gehört und mich offiziell bei der post und bei dhl beschwert, per mail und twitter, seit Ende letzter Woche trudeln wieder benachrichtigungskarten bei mir ein und es wurde sich natürlich entschuldigt, schauen wir mal, wie das noch weitergeht ;)

    und ja, hörte schon das AHS 3 sehr gut ankommt, freu mich auch schon sehr doll drauf! Wann kann man denn hier gucken, weißt du das zufällig?

    lieben Gruß zu dir in die Küche oder auf die Couch ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, also in die küche hab ich es gestern nicht mehr geschafft. nur noch in den supermarkt. alles eingekauft und dann gehts heute in die küche. ^^ und danach mit keksen auf die couch. hehe.
      puh, ich vermute mal, dass ahs im kommenden jahr erst hier ausgestrahlt wird. kriege sowas immer nur am rande mit. ich kann mir aber vorstellen, dass es auf pay tv kanälen eventuell sogar schon läuft. ^^
      ich bin ja froh, dass deine pakete wieder ankommen. so gerade vor weihnachten ist das doch super ärgerlich. man muss sich schon auf die post-menschen verlassen können. :-)
      liebste grüße, kathy

      Löschen
  2. Angelfall werde ich mir wohl auf deine Empfehlung hin auch besorgen. Lese wahnsinnig gerne und vorallem viel und versuche schon immer mal wieder in andere Genres einzutauchen. Hört sich auf jeden Fall interessant an ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich aber! Musst du auch wirklich unbedingt lesen..so wie die anderen beiden eigentlich auch. ^^
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen

Tausend Dank für deine Worte! :-)