Montag, 20. Oktober 2014

Herbstsonne im Wald

Na gut, die Überschrift ist ein wenig einfallslos, aber naja, genau darum geht es heute. 
Als wir gestern morgen nämlich eine schöne lange Runde durch den Wald gedreht haben, konnte ich gar nicht anders, als ein Foto nach dem anderen zu knipsen. Chili fand das Ganze eher langweilig, viiiiel zu langsam und nicht actionreich genug. Sie hat sich dann den zahlreichen Stöckern gewidmet und ist ständig um mich herum gerannt. 

Besonders früh morgens ist das Licht im Wald wunderschön. Da schein es von der Seite durch die Bäume durch. Und wenn dann noch ein wenig Frühnebel zwischen den Zweigen hängt, ergibt das so tolle Lichtspiele, die kann man mit so einer Handykamera eigentlich gar nicht richtig einfangen. Ich hab es trotzdem ein bisschen versucht.









Und wenn es in den nächsten Wochen draußen nur noch trüb und regnerisch ist, dann klick ich mich einfach durch die Fotos und träume mich ein bisschen zurück. ;-)









Im Übrigen bin ich schon total aufgeregt. Meine Facebook-Follower wissen bereits bescheid: am Freitag geht es nach NEW YORK! Jaaaa...New York..diese große große Stadt! Aber das wird kein Urlaub, wir sind beruflich da. Es wird fein was gefilmt und ihr könnt das Ganze dann im Fernsehen sehen. Wenn ich es schaffe, geb ich euch natürlich Bescheid. 
Ein, zwei Tage hab ich allerdings frei und versuche natürlich, die Zeit zu nutzen. Solltet ihr also Tipps haben, immer her damit. Was muss ich mir unbedingt ansehen? In welcher Reihenfolge sollte ich was besichtigen? Wann kann ich wo am besten hin? 

So die Damen, ich werd mir dann jetzt schonmal Gedanken machen, was in den Koffer wandern muss. Das will ja gut überlegt sein.

Liebste Grüße, eure Kathy 

Kommentare:

  1. Das sieht total toll aus! Vielleicht schaffen wir es ja mal zu einem gemeinsamen Spaziergang und lassen dann unsere Hunde gemeinsam um uns herum toben? Die hätten bestimmt ihren Spaß :-)
    Ich wünsch dir eine schöne Zeit in New York!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, das halte ich für eine super gute idee! wobei ich ein bisschen angst um die kleine zarte mina habe, chili ist ja doch schon groooß und schwer. aber naja, ihr lieblingsspiel ist eh rennen, von daher..das können die zwei mit sicherheit ganz toll. :-D
      liebe grüße!!

      Löschen
  2. Liebe Kathy,
    eine tolle Zeit in New York wünsche ich Dir! Freue mich dann schon mal auf ein paar Bilder aus dem Big Apple, das wäre ein herrlicher Gegensatz zu Deinen Waldimpressionen! Schöne Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Was hast denn du für eine gute Handykamera? Wirklich tolle Bilder sind dir gelungen. Klasse!
    Und viel Spaß in NY wünsch ich dir.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Tausend Dank für deine Worte! :-)