Dienstag, 7. April 2015

Seriensüchtling testet: Agent Carter

Ja, wie konnte das denn passieren? Jetzt ist schon April, dabei hat das Jahr für mich quasi gerade erst angefangen. Denn im April hat sich bei uns so einiges verändert. Ich arbeite nur noch Teilzeit und hab dafür jetzt ganz viel mehr Zeit für..mich..für euch..für Chili..für Sport..für ALLES! Zumindest ist das so geplant. ^^ Und der Mann hat auch einen neuen Job und ist Montags bis Freitags in Düsseldorf unterwegs. Ich bin gespannt, wie das "neue" Leben so wird, freu mich aber schon wie verrückt auf die Zeit, die ich jetzt sozusagen übrig habe. 

Und wie habt ihr Ostern überstanden? Bei uns war es, ehrlich gesagt, eher stressig. Jeder Feiertag wurde für Verwandtschaftsbesuche ausgenutzt und am Montag hatten wir die Bude voll. Daher ist der Selfmade-Monday schon wieder ausgefallen - und das, obwohl ich die Fotos schon fertig herumliegen hab. Naja..der nächste Montag kommt bestimmt.

Jetzt soll es erst mal um eine andere neue Kategorie gehen. 
Wir ihr wisst, bin ich ein kleines bisschen Seriensüchtig. Das äußert sich nicht nur an den Millionen Stunden, die ich vorm Laptop verbringe und grinsend wie ein kleines Kind auf den Bildschirm starre, sondern auch darin, dass ich jede Info bezüglich neuer Serien wie ein Schwamm aufsauge. Und weil das so ist, hab ich gedacht, ich teil meine Weisheit zukünftig mit euch und werd euch in Sachen Serien ein wenig beratend zur Seite stehen. Wer weiß, vielleicht kennt ihr die ein oder andere Serie noch nicht und ich zeige euch eure neue Lieblingsserie. ;-)

Heute fangen wir an mit "Marvel's Agent Carter".
Marvel hat es in den letzten Jahren ja wirklich geschafft und ganz groß auf die K*** gehauen. Nicht nur Avengers war mega erfolgreich, sondern auch die Einzelfilme wie Thor oder Iron Man. Ich selbst bin auch großer Marvel-Fan und freue mich schon wie Bolle auf den neuen Avengers Film, der ja noch diesen Monat raus kommt! Und dann hat Marvel ja auch das Fernsehen für sich entdeckt. In Deutschland läuft bereits "Agents of SHIELD", eine gaaaanz ganz tolle Serie, die von Buffy-Erfinder Joss Whedon produziert wird. Allein deswegen muss man sie halt gucken - ganz logisch. So..und ganz davon abgesehen ist in dieser Seriensaison eine neue Serie auf dem Hause Marvel gestartet: Agent Carter! 
Wer genau aufgepasst hat, der kennt die Figur schon. Und zwar nicht nur aus SHIELD, sondern vor allem aus Captain America. Denn Peggy Carter ist genau die Frau, in die Cap sich verliebt - und zwar 1945. Während Captain America Steve Rogers dann ja (Spoiler) stirbt und in unserer Zeit wieder aufwacht, bleibt Peggy 1945 und muss mit dem Tod ihrer großen Liebe zurecht kommen. Wer jetzt denkt, er hätte es mit ner Schnulze zu tun, könnte nicht falscher liegen. Denn Peggy Carter ist Agentin, und zwar bei SHIELD. 
Die Serie ist voller Action, hat eine richtig richtig RICHTIG tolle weibliche Hauptfigur, ist sehr humorvoll, protzt mit Hinweisen quer durch das Marvel-Universum und macht einfach echt Spaß! 
Die erste Staffel hat leider nur acht Folgen, aber ich freue mich schon darauf, wenn wir mehr zu sehen kriegen und kann euch die erste Staffel nur wärmstens ans Herz legen.

Also: Daumen hoch! 

Viel Spaß beim gucken!
Eure Kathy

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Tipp :) Ich bin ja nicht nur Serien-, sondern auch Comic-/Marvel-Fan und während ich "Agents of Shield" gerade schaue, habe ich doch von Agent Carter noch so gar nichts gehört!? Wie konnte das denn passieren?
    Naja, das wird sicher nachgeholt - auch wenn ich gar nicht mehr weiß wie ich mit diesem ganzen Superhelden-Kram noch hinterher kommen soll :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey Kathy,

    danke für den Tipp.. ich bin zwar nicht der wahnsinn Marvel Fan, aber steh schon drauf Jetzt hoff ich nur,d ass ich beid er Serie auch wirklich durchsteige ;)

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathy.
    Ich freue mich für dich, dass du jetzt mehr Zeit für alles andere hast. Könnte ich es mir leisten und erlauben, würde ich wohl auch nur noch teilzeit arbeiten gehen. ;) Dann hätte ich auch endlich mehr Zeit für mich, den Blog, Sport, Fotografie, Let und Lini,...

    Nächste Woche ist ja auch noch in Montag ;D Mach dir deswegen keinen Stress ;) Dieses Mal war ja auch ein Feiertag, da ist immer alles anders als Normal. ;D
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen

Tausend Dank für deine Worte! :-)