Freitag, 11. Oktober 2013

*** Rainy Friday ***

Ich schreib es ja wirklich nicht gerne, aber...
es regnet.
Und das nicht nur so ein bisschen, sondern richtig.
Dazu ist es kalt und kälter,
ich muss eine dickere Jacke anziehen und meine Chucks sollte ich wohl auch so langsam mal in den Schrank verbannen! O.O

Aber davon ganz abgesehen:
Es ist Freitag!
Es ist Wochenende!
Und ich liebe Regen! 

Dieses wunderbare Geräusch, wenn die Tropfen gegen die Fensterscheibe prallen,
dieses verschwommene Bild, wenn der Regen die Scheiben nassklatscht.

Es ist wunderbar.

An dieser Stelle hätte ich euch jetzt gern Fotos vom Regen präsentiert, aber das hat leider nicht geklappt. ^^

Dafür etwas anderes.
Ich war nämlich einkaufen und ich glaube, dass ich mich dieses Wochende einfach hervorragend beschäftigen werde. Noch verrate ich natürlich nicht, was ich vor habe, aber was ich gekauft habe.
Aufgepasst!

Zwei große stattliche Kürbisse (auch wenn ich die eigentlich nicht haben wollte, aber das ist eine andere Geschichte)
Eine wunderschöne Hortensie
Einen 50 Liter Sack Blumenerde
Mini-Guglhupfformen (die wollte ich immer schon mal haben!!)

Und ich kann euch noch was vom Hof zeigen.
Ich hoffe dabei auf folgendes:
was aus Holz,
was flauschiges,
was steiniges und alles was, das noch nicht fertig ist.

Bis dahin schnappt euch einen Schirm, zieht die Stiefel und geht im Regen spazieren!

Eure Kathy

Kommentare:

  1. wie war die erste Folge der dritten Staffel? Auf die bin ich ja auch schon sehr gespannt.
    Slaughter finde ich super, habe zwar noch nicht ganz so viel gelesen in dem Band, aber schon nach den ersten paar Seiten kann man sagen, dass das Buch sehr vielversprechend ist ;)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karo,
      wie schoen, dass du hier bist! Ich weiss gar nicht, ob ich dir jetzt am besten hier oder auf deinem Blog antworte, aber wir versuchen es mal hier. :-) Die erste Folge war gewohnt seltsam und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich diese Staffel durchziehe.
      Von Slaughter habe ich schon einiges gelesen und fand es eigentlich immer durchgehend spannend. Berichte mal, wie es weitergeht!
      Liebe Gruesse, Kathy

      Löschen

Tausend Dank für deine Worte! :-)