Donnerstag, 14. November 2013

*** Alles neu und ein Ausflug ***

Puh..kennt ihr das, wenn einen irgendwas stoert, man aber nicht den Finger drauf legen kann? 
So ging es mir mit dem Blog. Irgendwie hat mir das ganze Aeussere nicht mehr gefallen, es sah so sommerlich aus. Dann habe ich die Farben vom Header geaendert und ein paar Blaetter dazugephotoshopt, aber auch das hat mich nicht befriedigt. 
Als ich dann heute endlich mal ein bisschen Zeit hatte, habe ich mich aber noch einmal ran gemacht. Es war naemlich noch immer verkehrt. Jetzt bin ich dagegen endlich einigermassen zufrieden. So ganz perfekt ist es noch nicht, aber das wird es wahrscheinlich auch nicht. ;-) Ihr kennt das. ^^

So, genug gelabert, eigentlich wollte ich euch heute wieder auf einen Ausflug mitnehmen. Nach Venlo.
Die Stadt kennen wir ja alle. Sie liegt in den Niederlanden, nicht weit von der deutschen Grenze entfernt und ist eigentlich als Studentenstadt bekannt. Aber auch einkaufen gehen kann man hier aussergewoehnlich gut. Wir waren vor kurzem in einem Grosshandel dort und sind danach in die Innenstadt gefahren - das erste Mal. 


Und wir hatten natuerlich das Glueck, dass eine Kirmes in der Stadt war mit seinen typischen Geruechen. Poporn, Eis, andere Musik an jeder Ecke. Anders als ich das kenne, war die Kirmes in der ganzen Stadt verteilt. Auf jedem groesseren Platz waren Geraete aufgestellt und ueberall waren Menschen mit Zuckerwatte, lachende Kinder oder haendchenhaltende Paare. 


Die Innenstadt von Venlo hat eine Menge Laeden zu bieten, die wir auch aus Deutschland kennen, also eigentlich nichts besonderes. Der Unterschied zu den deutschen Staedten ist aber trotzdem spuerbar: die Atmosphaere ist einfach anders. Die Haeuschen sind gemuetlicher, aelter und irgendwie hat alles mehr Charme. 


Ich muss aber zugeben, dass mir genau das in Venlo ein bisschen fehlt. Verlaesst man allerdings die direkte Innenstadt und geht ein bisschen durch die umherliegenden Siedlungen, trifft man auf auf die wunderschoenen kleinen niederlaendischen Haueschen mit ihren grossen Fenstern, die immer so toll dekoriert sind. Da kann man sich echt einiges abgucken. Zwei grosse Toepfe ins Fenster und daneben eine kleine Lampe. Aussergewoehnliche Blumen, schlicht, elegant, aber trotzdem verspielt und liebevoll. Ich gebe zu, in die Fenster zu linsen macht mir immer am meisten Spass. ;-) Fotos habe ich uebrigens trotzdem keine gemacht - ich hab mich nicht getraut. ^^









Macht euch noch einen gemuetlichen Abend!
Eure Kathy 



Kommentare:

  1. Die s/w Fotos sind super! Wie von anno dazumal :)

    Ich war eeewig nicht in Venlo. Muss ich mal wieder hin. Is schließlich umme Ecke. Danke für den Tipp und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön! Ist wirklich so. NL is ein Katzensprung entfernt und trotzdem fährt man meistens in dieselben Städte. Aber wir haben auch sooo viel Auswahl, da kann man sich kaum entscheiden. ;-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Liebe Kahty,

    dein neuer Header ist super, gefällt mir sehr!
    Mit Venlo hast du mich auf eine Idee gebracht, ich war auch lange nicht mehr dort, es ist nicht so weit von uns weg....deine Fotos sind toll geworden, besonders das Fahrradbild, so schön!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke. Ich bin auch ein bisschen stolz. ^^ Und ihr habt es ja wirklich ein bisschen bis Venlo. Aber ihr könntet ja mal ne kleine NL-Rundreise machen und eine Nacht bleiben. Ich finde, man taucht immer in eine kleine andere Welt ab. Wenn einem hier alles aufn Keks geht, dann einfach rübergurken und ein bisschen heile Welt schauen. ;-)
      Liebe Grüße!!

      Löschen
  3. Liebe Kathy, ich schließe mich an, der Header ist wirklich sehr schön geworden, die Farben gefallen mir sehr gut! Von uns aus ist Holland leider sehr weit weg. Aber ich merke mir eure Tips immer alle...man weiß ja nie, wann man mal hinkommt ;)! LG

    AntwortenLöschen

Tausend Dank für deine Worte! :-)